Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

http://myblog.de/airrick

Gratis bloggen bei
myblog.de





Teil IV - Vorlesungen vorbei!

Hallo alle miteinander,

nach längerer Abwesenheit mal wieder eine Meldung!

Mir geht´s nach wie vor ganz gut hier, meine Vorlesungen sind seit einer Woche auch schon wieder vorbei. Die letzten Wochen waren hauptsächlich von Hausarbeiten schreiben, Vorträge vorbereiten, Vorträge halten und Poster erstellen geprägt. Also nicht allzu spektakulär, aber arbeitsintensiv (daher auch die lange Blogabstinenz). So viele Texte wie dieses Semester hab ich noch nie lesen müssen.

Dazu kam auch, dass fast alle Arbeiten in die letzten Vorlesungswochen fielen.

Hab aber trotzdem noch Zeit gefunden bei einer Untersuchung vom National Institute of Water and Atmospheric Research mitzumachen: vor 2 Wochen ging es in die Southern Alps um Schneetiefen und-dichten zu messen. Da das Tal so abgelegen ist, erfolgte die Anreise mit Hubschrauber, was natürlich auch mal nett war.


Dort angekommen hab ich dann mit meinen Gruppenmitgliedern, einem Kiwi und einem Isländer (im Übrigen den ersten den ich je getroffen hab), 7 Stunden wie die Weltmeister gemessen ehe uns der Hubschrauber wieder abgeholt hat.


Zwar gab es keine Bezahlung, aber immerhin einen kostenlosen Hubschrauberflug plus Unterkunft und Futter. Da die anderen geplanten Exkursionen alle wegen schlechten Wetters abgesagt werden mussten, war das eine gute Gelegenheit dann doch noch einmal in die Berge zu kommen.


Außerdem hoffe ich die nächsten Wochen auch etwas zum Geldverdienen zu kommen, da ich seit 3 Wochen stolzer Besitzer einer Arbeitserlaubnis bin. Die nächsten 10 Tage geht es dafür erst einmal für seismische Untersuchungen weit in den Süden der Südinsel. Da werden dann ein paar Kabel verlegt, Geophone aufgebaut und zu guter letzt zwischendurch immer mal wieder ein paar Sprengungen durchgeführt.

Mal sehen was die Wochen danach bringen werden. Ich werde versuchen noch ein paar Jobs beim Obstpflücken, im Verkauf o.ä. zu finden. In 6 Wochen bekomm ich dann ja auch schon Besuch und dann wird Neuseeland unsicher gemacht.

Meinen Rückflug habe ich mittlerweile auch gebucht. Anfang März geht´s auf nach San Francisco, wo ich ein paar Tage Zeit habe um mir Kalifornien anzuschauen, ehe es von LA aus weiter geht um dann am 21.3. wieder in Deutschland zu landen.

Weitere Reiseziele für Januar und Februar sind Australien und eventuell auch noch die Südsee. Ich habe also noch viel vor, weshalb ich mich auch langsam auf den Weg machen sollte um nicht zu spät zur Arbeit zu kommen; muss ja bis dahin noch Geld verdienen.

So, ich denke das war jetzt erst einmal das wichtigsteAch so, der Frühling ist mittlerweile auch angekommen, wie man sieht. Hier noch ein Bild von letzten Wochenausflug nach Akaroa.


Beste Grüße aus Neuseeland und bis die Tage

27.10.08 23:12


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung